1. Home
  2. Alle Beiträge
  3. ok.- aufladen

ok.- aufladen

 

ok.- aufladen

 

Über die Firma ok.-, die sich übrigens überaus originell ok-punkt-strich liest, können Sie interessante Angebote für mobiles Telefonieren finden. Neben Kreditkarten, Energiedrinks und anderen Produkten ist die Telekommunikation einer der Wirtschaftszweige, in denen sich ok.- erfolgreich etabliert hat. Zwar gibt es keine eigene ok.- Telefongesellschaft, aber durch Kooperationen mit etablierten Netzanbietern ist es möglich, interessante Prepaid Tarife und eine gute Netzabdeckung anzubieten.

 

SIM Karten mit Startguthaben kaufen

Je nachdem was Sie für ein Handy benutzen können Sie eine normale SIM Karte oder eine Nano Sim Karte benutzen. Diese verfügen normalerweise über ein gewisses Startguthaben, dass Sie entweder zum Telefonieren oder zum Surfen im Internet nutzen können. Auch viele beliebte Applikationen auf dem Handy nutzen das vorhandene Datenvolumen, wie zum Beispiel WhatsApp oder Musical.ly.

Ab einem Startpreis von CHF 10 können Sie mit dem ok.- Anbieter telefonieren. Eine Freischaltungsgebühr wird nicht erhoben und wenn das Startguthaben verbraucht ist, können Sie dieses bei ok.- online laden. Dank der kostenlosen ok.- Prepaid Charger App haben Sie immer den vollen Überblick über die verbrauchten Minuten und das verbleibende Guthaben.

Sie können online bei ok.- Daten aufladen, entsprechende Pakete sind ab 500 MB verfügbar. Oder Sie nutzen die App, mit der Sie in wenigen Schritten Gesprächsminuten auf Ihre ok.- Karte aufladen können. Sie brauchen erst dann bei ok.- aufladen, wenn Sie wieder Guthaben benötigen. Achten Sie jedoch immer auf die Zeitangaben, zu denen ihr vorhandenes Guthaben verfällt.

 

Daten und Minuten bequem aufladen

 

ok.- online aufladen

 

Wenn Sie keine Möglichkeit haben ihre Karte bei ok.- online aufladen zu können, stehen ihnen auch viele Geschäfte zur Verfügung, die denselben Service anbieten. Um diese überall schnell finden zu können bietet das Unternehmen die Store Finder App, die ihnen umgehend mitteilt, wo sich der nächstgelegene Laden befindet, der mit ok.- kooperiert.

Insbesondere Personen, die ein Handy nur sporadisch nutzen, haben mit den ok.- Tarifen viele Vorteile. Sie können ein Handy und mobiles Internet nutzen, ohne monatlich einen festen Preis zu bezahlen. Je nachdem wie häufig man das Handy benutzt, kann man unterschiedliche Guthaben aufladen oder dieses einfach mal pausieren lassen, zum Beispiel wenn man in den Urlaub fährt.

Was tun wenn das Startguthaben aufgebraucht ist?

Die Ok Sim Karte kommt mit einem Startguthaben, das hält allerdings nicht ewig. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie einfach und schnell neue Datenvolumen oder Gesprächsminuten aufladen können. Das Prinzip, mit dem OK arbeitet, funktioniert ähnlich wenn Sie bei Ortel mobile aufladen oder bei Salt mobile aufladen. Wenn Sie sehen, dass Ihr Guthaben abnimmt sollten Sie die Webseite Ihres Anbieters aufsuchen und dort nach den Möglichkeiten zum Aufladen Ihrer SIM Karte suchen. Meistens gibt es aktuelle Angebote oder preiswerte Pakete für Minuten und Daten. Wählen Sie aus was Sie benötigen und kurz nach dem Bezahlen stehen die Daten für Sie bereit.

Share with your friends










Submit

Stellen Sie eine Frage

Frag uns alles was dich interessiert

Mehr Artikel