1. Home
  2. Alle Beiträge
  3. Selbst machen: Bodylotion

Selbst machen: Bodylotion

Es ist schwierig, Bodylotion und Creme zu machen? Überhaupt nicht, es ist eigentlich ganz einfach. Dabei schützen Sie sich auch vor Chemikalien, die sich in einer Menge Lotionen aus dem Supermarkt befinden. Mit dem folgenden Rezept können Sie eine duftende Bodylotion machen, die gesund für Ihre Haut ist

bodylotion

Was brauchen Sie:

  • 3 Teelöffel (30-45 g) destillierten Wassers oder Aloe Vera Gel
  • ½ 125 ml Öl (Traubenkernöl, Kokosöl, Jojoba- oder Mandelöl für eine empfindliche Haut)
  • 2 Teelöffel Bienenwachs
  • Vitamin E Öl
  • Ätherische Öle

Wie es geht

1

Schmelzen Sie Öl Ihrer Wahl, das Bienenwachs und Vitamin E Öl in einer Bratpfanne bei schwacher Hitze. Machen Sie das ganz langsam, sonst können Sie die Zutaten verbrennen.

2

Wenn die Mischung fast flüssig ist, entfernen Sie die Pfanne von dem Feuer und giessen Sie die Masse in eine Glasschale. Passen Sie auf, dass die Mischung nicht überläuft, denn so kann die Mischung nicht fest werden. Sie sollten die Pfanne vor dem Giessen einseifen, damit Sie die Pfanne später leichter säubern können.

3

Fügen Sie noch destilliertes Wasser oder Aloe vera Gel in die Mischung hinzu. Wenn Sie eine festere Mischung wollen, sollen Sie nicht zu viel Wasser hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten mit einem Mixer, bis die Mischung fest wird. Lassen Sie den Inhalt 20 Minuten stehen. Die Mischung braucht ein bisschen Zeit, um dicht und fest zu werden. Sie brauchen die Mischung nicht abzudecken, Sie können sie auf der Küchentheke lassen.

HINWEIS:
Bevor Sie die Lotion benutzen, sollten Sie sie an einem kleineren Körperteil testen. Sie wissen es nie, ob Sie auf Lotion allergisch sind.

4

Lassen Sie den Inhalt 20 Minuten stehen. Die Mischung braucht ein bisschen Zeit, um dicht und fest zu werden. Sie brauchen die Mischung nicht abzudecken, Sie können sie auf der Küchentheke lassen.

5

Nach 20 Minuten sollte die Mischung die richtige Struktur haben. Zum Ende können Sie sie in ein Glas oder in eine Flasche giessen.

Einige Tipps

  • Sie können noch Rosenblütenblätter, Rosenwasser, Heidelbeeren, Himbeeren, Zitrusfrüchte und verschiedene Arten von Tee hinzufügen, die Ihrer Bodylotion eine schöne Farbe und einen besonderen Geschmack verleihen.
  • Benutzen Sie nie mehr als 30 % Öl für Ihre Bodylotion, oder sie wird glänzend und schmierig. Sie wollen bestimmt nicht, dass Ihre Bodylotion so aussieht, oder?
  • Wenn Sie ein bisschen Honig hinzufügen, ist das sehr gut für Ihre Haut und beeinflusst günstig die Haltbarkeit.
  • Eine Lotion ist perfekte eine Idee für ein Geschenk. Sie können auch ein Etikett machen und mit ihm das Glas umwickeln. So bekommen Sie ein echt personales Geschenk.

Share with your friends










Submit

Stellen Sie eine Frage

Frag uns alles was dich interessiert

Mehr Artikel