1. Home
  2. All guides
  3. Günstig unterwegs

Günstig unterwegs

Jeder will sein Auto günstiger fahren als sonst, aber viele Menschen machen das (absichtlich) nicht. Es gibt aber in der Tat ein paar Möglichkeiten, wie Sie beim Auto und Fahren sparen können. Unten finden Sie die 14 besten Tipps darüber, wie Sie Geld beim Auto und Autofahren sparen können.

Wie es geht

1

‘Grüne’ Pneus
Eine der effektivsten Möglichkeiten, um beim Autofahren viel Geld zu sparen, sind Pneus mit geringerem Rollwiderstand. Laut einer Studie der Universität München bekommen Sie mit Pneus mit geringerem Rollwiderstand die Investition schneller zurück, als wenn Sie ein Auto mit Automatik- oder Hybridgetriebe kaufen. Pneus bekommen Sie relativ günstig und damit schonen Sie auch die Umwelt.

2

Nehmen Sie den günstigsten Weg
Gehen Sie auf eine Reise, Sie wissen aber nicht, wo es lang geht? Dann kaufen Sie ein Navigationsgerät. Es gibt Navigationsgeräte, die den kürzesten Weg und auch den ökonomischsten Weg berechnen können. So sparen Sie Treibstoff.

3

Wählen Sie vernünftig Ihren Wagen
Je gewöhnlicher ein Auto ist, desto günstiger können Sie die Ersatzteile bekommen. Es gibt große Unterschiede zwischen den Wagen. Wenn Sie ein seltenes Auto haben, werden die Ersatzteile auch dreimal so teuer sein als bei einem gewöhnlichen Auto.

4

Beachten Sie die Regeln
Dieser Tipp ist offensichtlich aber sehr wichtig. Fahren Sie ruhig und gelassen. Mit aggressiver Fahrt entsteht nicht nur Sicherheitsrisiko, auch die Strafen werden höher. Wenn Sie gelassen beschleunigen, nicht scharf auf die Bremse treten und nicht in den höchsten Gang durch die Straßen rasen, können Sie viel Geld mit Treibstoff sparen.

5

Mieten Sie den Wagen
Brauchen Sie einen Wagen nur gelegentlich? Dann wäre es viel besser, den Wagen zu mieten. Wenn Ihr Wagen nur in der Garage steht, verlieren Sie damit viel Geld. Wenn Sie ein Auto mit Automatikgetriebe mieten, können Sie auch viel Treibstoff sparen. Mit dem manuellen Getriebe verschwenden Sie viel mehr Treibstoff, wobei Sie mit dem Automatikgetriebe viel Treibstoff und damit auch Geld sparen können.

6

Teilen Sie das Autor
Eine gute Alternative wäre auch das Autoteilen mit jemandem. So verteilen Sie die Kosten zwischen zwei oder mehreren Leuten und bezahlen daher nur die Hälfte oder weniger. Es ist aber wichtig, dass Sie mit Ihrem Kollegen alles vereinbaren und dass Sie ihn kennen, denn Sie werden viel mehr Zeit miteinander verbringen.

7

Fahren Sie regelmäßig
Jedes Mal wenn Sie wegen des Rasens scharf auf die Bremse treten, verschwenden Sie den Treibstoff umsonst. Fahren Sie daher gelassen und treten Sie auf die Bremse nur wenn nötig.

Haben Sie gewusst, dass...

…es fast 200 Tage dauern würde, um mit Auto bis zum Mond zu kommen?

8

Leeren Sie den Kofferraum
Entfernen Sie den überflüssigen Ballast aus dem Auto. Mehr Gepäck bedeutet auch größerer Treibstoffverbrauch. Das Fahren mit einem vollen Kofferraum ist eine sehr teure Gewohnheit.

9

Günstiger Treibstoff
Mit elektrischen Autos, die nur wenige CO2 Emissionen produzieren, wird der Treibstoff viel günstiger. Wählen Sie den Treibstoff weise. Benzin ist viel teurer als Diesel oder Flüssiggas.

10

Sparen Sie bei der Wartung
Warten Sie Ihren Wagen gut. Wenn Sie die Wartung verschieben, gibt es immer größere Möglichkeit für Macken, die Sie viel Geld kosten können.

11

Wählen Sie die günstigste Tankstelle
Jede Tankstelle hat einen anderen Preis für den Treibstoff und an einigen Tankstellen bekommen Sie noch einen zusätzlichen Rabatt. Vielleicht ist das nicht viel Geld, aber 5 Cents pro Liter bedeuten bei einem vollen Tank gute 2 Franken. So sparen Sie in einem Jahr fast hundert Franken.

12

Wechseln Sie die Versicherung
Versicherungsunternehmen bieten für neue Kunden immer einen Rabatt. Also wenn Sie schon lange bei einer Versicherungsfirma sind, wäre ganz gut, sich eine neue Versicherungsfirma auszusuchen, um einen guten Deal bekommen.

13

Bei Flüssigkeiten sparen
In Ihrem Wagen gibt es viele Flüssigkeiten, die Sie selbst wechseln können. Denken Sie nur an Scheibenwaschwasser, Kühlmittel und Motoröl. Wenn Sie diese Flüssigkeiten selbst auffüllen, sparen Sie beim Autoservice viel Geld.

14

Öffnen Sie das Fenster
Wenn im Sommer sehr heiß ist, versucht jeder sofort die Klimaanlage einschalten, aber vielen ist es nicht bewusst, dass gerade die Klimaanlage viel Treibstoff verbraucht. Anstatt die Klimaanlage einzuschalten, sollten Sie lieber das Autofenster öffnen, um das Auto zu kühlen.


Share with your friends










Submit

Stellen Sie eine Frage

Frag uns alles was dich interessiert

Mehr Artikel