Züchten Sie Ihre eigenen köstlichen, frischen Kräuter

Hier sind sie; eine Reihe von Blumentöpfen mit schönen, frischen, grünen Kräutern. Es gibt nichts Schöneres, als dass Sie in Ihrem eigenen Garten gehen und einen frischen Rosmarin, Minze, Petersilie, Oregano und andere Kräuter riechen können? Das ist aber nicht nur sehr schön, sondern sind die Kräuter auch sehr lecker. Gibt es jemanden, der beim Kochen keine Kräuter benutzt? Sie verleihen dem Essen einen besonderen Geschmack. Selbst gezüchtete Kräuter von eigenem Garten schmecken viel besser als diejenigen vom Supermarkt, und sie lassen sich ganz einfach züchten. Aber wie machen Sie das?

herbs

Wie es geht?

1

Die meisten Menschen bauen Ihre Kräuter auf den Fensterbrettern, aber die Kräuter sollten eigentlich draußen wachsen. Im Haus werden die Pflanzen sehr schwach und ziehen die Fliegen nach sich. Um mit dem Züchten zu beginnen, sollten Sie wissen, dass ein einfacher Blumentopf mit ein paar Kanälen und einer kleinen Plastiktüte Wunder bewirken kann. Geben Sie ein bisschen Blumenerde in einen Blumentopf – natürlich zusammen mit Samen. Die Kräuter brauchen viel Sonne und nicht zu viel Wasser. Die Pflanzen entwickeln den besten Geschmack und Geruch, wenn Sie sie nicht zu hoch wachsen lassen. Noch ein paar weitere:

  • Ernten Sie die Kräuter beim warmen und trockenen Wetter.
  • Ernten Sie nie mehr als die Hälfte der Pflanze – so wächst sie schneller.      
  • Lassen Sie die Kräuter völlig trocknen. Völlig!
  • Wenn die Kräuter trocken sind, können Sie mit ihnen ein dicht versiegeltes Glas füllen.
  • Falls Sie im Glas Kondensation sehen, sollten Sie die Kräuter wegwerfen. Sie haben sie nicht genügend getrocknet.
  • Die Kräuter dürfen nicht mehr als sechs Monate im Glas bleiben.

2

Minze
Es ist sehr einfach, die Minze zu züchten. Sie können irgendwelchen Topf benutzen und die Pflanze wächst schnell. Stellen Sie die Minze an eine sonnige Stelle, um den besten Geschmack zu bekommen. Das Kraut ist gegen die Hitze und Kälte resistent.

3

Oregano
Auch dieser ist leicht zu züchten. Eigentlich lassen sich alle Kräuter ziemlich leicht züchten. Sie dürfen aber Oregano nicht in den Boden stellen. Sonst wächst die Pflanze überall. Passen Sie nur darauf, dass die Pflanze nicht zu groß wird, denn dadurch verliert sie den Geschmack. Sie müssen sie aber täglich gießen und abtrocknen zugleich.

Ein Tipp:
Züchten Sie die Kräuter in großen Behältern und Töpfen, und legen Sie sie nicht auf den Boden. So verhindern Sie, dass die Tiere die Kräuter nicht erreichen und dass das Gras nicht darüber wächst.

4

Dill
Dill liebt die Hitze und lässt sich leicht züchten, aber stellen Sie ihn nicht an eine windige Stelle. Gießen Sie die Pflanze oft.

5

Basilikum
Für das beste Wachstum sollten Sie das Basilikum in einem Topf aus ¾ Blumenerde und ¼ Kies einpflanzen. Entfernen Sie die Pflanze, wenn sie aufwächst, denn sonst verliert sie den Geschmack. Sie sollten Basilikum auch ständig gießen.

6

Koriander
Koriander braucht nicht viel Pflege. Lassen Sie ihn nur an eine leise feuchte und sonnige Stelle wachsen.

7

Rosmarin
Füllen Sie einen Behälter oder einen Topf mit 70 % Blumenerde und 30 % Kies. Gießen Sie ihn nicht zu oft. Sie können noch ein bisschen mehr Kies dazugeben für einen stärkeren Geschmack.

8

Salbei
Diese braucht dasselbe wie das Basilikum: ¾ Blumenerde und ¼ Kies. Die Pflanze kann auch Dürre und Hitze überstehen und wird dadurch noch leckerer.

9

Thymian
Thymian ist einfach unzerstörbar. Diese Pflanze kann Dürre und Hitze aushalten, so wie auch kältere und feuchte Tage.

10

Petersilie
Gehen Sie zu einem Supermarkt, um eine Petersilie zu kaufen. Pflanzen Sie sie ein in einen Topf oder einem Behälter und die Pflanze wächst durch das ganze Jahr. Gießen Sie die Pflanze regelmäßig. Lassen Sie einen Teil der Pflanze blühen, und pflanzen Sie Samen in die Erde ein. Voilá, nächstes Jahr bekommen Sie eine ganz neue Pflanze.

herb22

Jetzt wissen Sie, wie Sie eigene Kräuter auf eine einfache Art und Weise züchten können. Viel Glück!

 

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

Share with your friends










Submit

Stellen Sie eine Frage

Frag uns alles was dich interessiert

Mehr Artikel