1. Home
  2. All guides
  3. Ein günstiges Drei Gänge Menü zubereiten

Ein günstiges Drei Gänge Menü zubereiten

Würdest Du gerne ab und zu Freunde oder Familie zu dir nach Hause einladen, würdest gerne kochen kennst aber keine Rezepte und dazu ist auch das Geld knapp? Hier findest Du eine Lösung: ein Drei Gänge Menü für wenig Geld. Mit diesem Drei Gänge Menü wirst Du deine Gäste überraschen. Koche eine Vorspeise, ein Hauptgericht und eine Nachspeise für weniger als 5 € pro Person.

Hier das Rezept für ein Drei Gänge Menü für 5 € pro Person:

Zucchinicremesuppe

Für 4 Personen benötigst Du:

  • 2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Brühwürfel
  • 12 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Liter Wasser
  • 1/4l Schlagsahne
  • 15gr. Minze
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • einen Mixer

Zuerst musst du die Zucchini säubern und in kleine Stücke schneiden. Schäle und hacke die Zwiebel. Füge 4 Esslöffel des Olivenöls in eine tiefe Pfanne und brate darin die Zwiebelstücke an. Anschließend musst Du die Zucchini, Knoblauch und Kräuter der Provence hinzugeben und alles drei Minuten braten. Dann fügst Du einen Liter Wasser und den Brühwürfel hinzu. Bringe alles zum Kochen und lasse die Suppe bei kleiner Flamme kochen.

Währenddessen kannst Du die Minze fein hacken und mit dem restlichen Oliven Öl in einen Mixer geben. Mische die Zutaten solange, bis ein feines Minzöl entsteht. Schmecke dieses mit Salz und Pfeffer ab.

Anschließend gibst Du die Suppe in den Mixer und verarbeitest sie zu einer Creme. Fülle diese in die Pfanne, gib einen Großteil der Schlagsahne dazu und erhitze alles. Die Creme kannst du ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme kann in tiefen Tellern mit einem Schuss Minzöl und einem Klecks Sahne serviert werden. Dazu passen Baguette und Käsestreifen.

Knuspriges Hühnchen mit Kartoffel-Paprika-Champignon Mischung und Salat

Für 4 Personen benötigst Du:

  • 500g Hühnchenfilet
  • 1 knuspriges Hühnchen Kochmischung (zum Beispiel von Knorr)
  • 1 Ei
  • 1 rote Paprika
  • 12 Champignons
  • 500g kleine Kartoffeln
  • Salatdressing
  • 1 Packet Eisbergsalat
  • 1 Salatgurke
  • 1 Tomate

Das Hühnchen muss zuerst mit der Kochmischung versehen werden und geht anschließend für ca. 20 Minuten in den Ofen. Währenddessen kannst du die Kartoffeln, die Paprika und die Champignons, alle schön und gleichmäßig  kleingeschnittenen, kochen. Gib Hühnchen und Gemüsemischung auf einen Teller und garniere mit Salat, Salatgurke und Tomate.

Brownies mit Vanilleeis, Schlagsahne und Himbeeren

Für 4 Personen benötigst Du:

  • 1 Paket Vanilleeis
  • selbstgemachte Brownies (oder Fertigmischung)
  • Schlagsahne
  • Himbeeren oder rote Früchte

Lege ein bisschen Vanilleeis, ein gutes Stück Brownie, Schlagsahne und Himbeeren auf einen Teller. Fertig ist der Nachtisch. Guten Appetit!

Du wirst sehen wie einfach es ist, ein günstiges Drei Gänge Menü zuzubereiten. Probiere es aus! So kannst Du Freunde verwöhnen, deine Eltern überraschen oder auch eine Freundin zum Abendessen einladen: für weniger als 5 € pro Person kochst Du ein leckeres Menü. Wenn Dir dieses Rezept gelungen ist kannst Du beim nächsten Mal variieren: benutze Lamm oder Lachs aus dem Ofen für das Hauptgericht, koche Tomatensuppe anstatt Zucchini oder  verwende eine andere Eissorte. Mit nur wenigen Arbeitsschritten kannst Du leckere Drei Gänge Menüs zubereiten, ohne dabei viel Geld auszugeben.

Wenn Du ein anderes Rezept kennst, mit dem man günstig und lecker kochen kann, lass es uns wissen. Gerne stellen wir es hier vor!

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit


Share with your friends










Submit

Stellen Sie eine Frage

Frag uns alles was dich interessiert

Mehr Artikel