*ORA-LITE:

 

original page:http://www.casos.cs.cmu.edu/projects/ora/

Überblick | Sponsoren | Hardware Bedingungen | Software | Training & Testdaten

*ORA-LITE ist ein dynamisches Werkzeug für die Bewertung und Analyse von Meta-Netzwerken, das von CASOS bei Carnegie Mellon entwickelt wurde. Es enthält hunderte sozialer Netzwerke, dynamische Netzwerkmetriken, Trail-Metriken, Verfahren zum Gruppieren von Knoten, zum Identifizieren lokaler Muster, zum Vergleichen und Gegenüberstellen von Netzwerken, Gruppen und Personen aus einer dynamischen Meta-Netzwerk-Perspektive. *ORA-LITE wurde verwendet um zu untersuchen, wie sich Netzwerke in Raum und Zeit verändern. Es enthält Verfahren, um zwischen den Trail-Daten (z.B. wer war wo und wann) und den Netzwerkdaten (wer ist mit wem verbunden, wer ist wo verbunden …) vor- und zurückzugehen. Außerdem verfügt es über verschiedene geo-räumliche Netzwerk-Metriken und Erkennungstechniken für Änderungen. *ORA-LITE kann Multi-Mode-, Multi-Plex- und Multi-Level-Netzwerke verarbeiten. Es kann wichtige Akteure, Gruppen und Schwachstellen identifizieren, Netzwerkänderungen im Verlauf der Zeit darstellen und COA-Analysen durchführen. Obwohl alle in *ORA-LITE verfügbaren Metriken mit großen Netzwerken getestet wurden (10^6 Knoten pro 5 Entitätsklassen) ist *ORA-LITE auf maximal 2.000 Knoten pro Entitätsklasse beschränkt. Sie können also 2000 Agenten, 2000 Organisationen usw. haben. Die bei Netanomics (www.netanomics.com) verfügbare professionelle Version von ORA hat keine Begrenzung für die Anzahl der Knoten. Entfernungsbasierte, algorithmische und statistische Verfahren zum Vergleichen und Gegenüberstellen von Netzwerken sind Teil dieses Werkzeugpakets.

 

Basierend auf Netzwerktheorie, Sozialpsychologie, Operationsforschung und Managementtheorie wurden an der CMU eine Reihe von „kritischen Kriterien“ entwickelt. Genauso wie kritische Pfadalgorithmen verwendet werden können, um die Aufgaben zu lokalisieren, die aus Sicht des Projektmanagements kritisch sind, können die *ORA-LITE-Algorithmen Personen, Arten von Fähigkeiten, Wissen oder Aufgaben finden, die aus Sicht der Leistungs- und Informationssicherheit kritisch sind. Jede der von uns entwickelten Maßnahmen wird von *ORA-LITE auf der Grundlage von Netzwerkdaten berechnet, wie in der folgenden Tabelle dargestellt.

 

CASOS Galerie

Personen Wissen Aufgaben
Personen Soziales Netzwerk
Wer kennt wen
Wissens-Netzwerk
Wer weiß was
Zuordnungs-Netzwerk
Wer macht was
Wissen Informations-Netzwerk
Was informiert worüber
Notwendigkeit-Netzwerk
Welches Wissen ist notwendig um die Aufgabe durchzuführen
Aufgaben Ablauf-Netzwerk
Welche Aufgabe muss vor welcher ausgeführt werden

 

*ORA-LITE kann sowohl mit traditioneller Organisation als auch mit verdeckten Netzwerken angewandt werden

Für Informationen über ORA-PRO
ORA-PRO wird von Netanomics angeboten, weiterführende Informationen zur Software finden Sie auf deren Webseite. ORA-PRO unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Knoten und bietet geografische und zeitliche Analyse und Visualisierung. Darüber hinaus sind in ORA-PRO spezielle Unterwerkzeuge für das Importieren von Twitter und Blogs, sowie geo-räumliche Netzwerkmetriken verfügbar. Datenbeschneidungsverfahren für Big Data sind ebenfalls verfügbar. ORA-PRO ist sowohl für Mac als auch für PC verfügbar.

ORA Google Gruppe
Die ORA Google Gruppe bietet ein Forum für Fragen, Zusammenarbeit und Information über die CASOS Werkzeuge. Bitte folgen Sie diesem Link für eine Anleitung, wie Sie Mitglied der ORA Google Gruppe werden können: Wie werde ich Mitglied der ORA Google Gruppe.